LACOSTE

Wohl eine der Marken mit dem höchsten Wiedererkennungswert überhaupt. 1933 vom französischen Tennisspieler René Lacoste ins Leben gerufen. Sein Spitzname „Das Krokodil“ bescherte uns das berühmte Zeichen und mit dem damit bestickten Polo Shirt einen Klassiker der Modewelt schlechthin.

Anfang der 80er, englische Fußballfans können es sich zum ersten Mal leisten ihren Mannschaften bei Europapokalspielen hinterher zu reisen. Und was sie nicht alles für stilechte Klamotten vom Kontinent zurück auf die Insel brachten. Die Story ist bekannt und Lacoste gehörte mit zu den ersten und hat sich seitdem zum Dauerburner entwickelt…Jacken, Hemden, T-Shirts, Caps…ja sogar Schuhe. Wobei Letztere, zumindest beim Thema Casual, eher eine ungeordnete Rolle spielen dürften.

Zusammenfassend gilt: Krokodile dürfen immer gejagt werden!